Flaschenschiff

suchen und finden
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Schiffe in der Flasche - Das ist außergewöhnlicher Modellbau mit langer Tradition!


Sind Sie gezielt hier gelandet oder rein zufällig? Schauen Sie sich ein wenig um, es lohnt sich!

   Über   10   Jahre     www.flaschenschiff.de  !  > > >      
Unser eigenes Forum wurde durch eine Zusammenarbeit mit dem "Forum für historischen Schiffsmodellbau und Geschichte" abgelöst.
An dieser Stelle vielen Dank an Kay und das Team von www.segelschiffsmodellbau.com.
Ein eigenes Forum für Buddelschiffbauer hat sich vor allem ab 2011 nicht mehr gelohnt, zu gering ist die Zahl derer die sich mit Flaschenschiffen
beschäftigen - und gleichzeitig über einen Internetanschluß verfügen.
Über den Menüpunkt "Forum" ist ein Link zu www.segelschiffsmodellbau.com erreichbar.
Ich hoffe, dass diese Lösung sowohl für die Buddelschiffbauer als auch für die derzeit über 300 Mitglieder von segelschiffsmodellbau.com eine Bereicherung darstellt!

> > > als übersichtliche Sammlung von Informationen über (Schiffs-)Modelle in der Flasche.
Den Besuchern dieser Seiten soll hier ein möglichst guter Gesamtüberblick angeboten werden!
Fotografien von Buddelschiffen, deren Bau usw. werden nach und nach ergänzt, einige Bereiche entstehen im Hintergrund und sind hier noch unsichtbar. Also: Immer mal wieder reinschauen!

Sehenswertes
Flaschenschiffe finden sich vereinzelt in fast jedem gut ausgestatteten maritimen Museum.
Dauerausstellungen, die ausschließlich Buddelschiffe zeigen, sind dagegen selten.
Mir bekannte Ausstellungen sind hier aufgeführt. Zwei Museen wurden leider aufgelöst.

Das erste selbst gebaute Buddelschiff
Der Bau eines Buddelschiffes erscheint auf den ersten Blick kompliziert, es gibt ja keine
"Baukästen" mit vorgestanzten Teilen und Zeichnungen wie in anderen Bereichen des Modellbaues.
Wenn man aber erkannt hat, dass (nicht nur) darin das Besondere dieses Modellbaues
zu finden ist und sofern man dazu noch eine gute Portion Geduld mitbringt, steht einem ersten
Versuch kaum etwas im Wege.
Im Vergleich zu RC-Modellen oder sperrigen Schiffen für eine Vitrine bietet der Buddelschiffbau einige Vorzüge:
Geringe Kosten, wenig Platzbedarf, das Modell bleibt dauerhaft schön und es lässt sich mit geringem Materialaufwand herstellen.
Eine passende Flasche ist kein Problem, für den Anfang muß es ja nicht gleich ein mundgeblasenes
Unikat sein! Und eine umfangreiche Werkzeugausrüstung ist auch nicht erforderlich...

Diese Seiten sollen auch dazu dienen, einen "Start" in den Bau von Buddelschiffen zu erleichtern
und eine Orientierungshilfe darstellen, um an weitere Informationen zu gelangen!

Fragen beantworte ich gerne!

 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü